Entwickler-Chroniken vom 01.02.2016 zu WoWs

Entwickler-Chroniken:

Die Fragen sind im QA mit TheArmoredPatrol beantwortet worden.

  • Was von den britischen Kreuzern zu erwarten ist, wird noch nicht bekannt gegeben – aber sie werden hübsch. Alle Infos zu den Briten stehen noch unter Verschluss.
  • Mit 0.5.2.3 gab es bereits Änderungen am Report-System.
  • Aktuell gibt es keine Pläne, Divisionen zu unterschiedlicher Stufen generell unmöglich zu machen (zB Montana und Erie), eventuell wird es eine Warnung geben, dass das keine gute Idee ist.
  • Die deutschen Schlachtschiffe sind zu Gamescom 2016 zu erwarten.
  • Fürs Erste sind keine Unterteilungen zwischen Schlachtschiffen und Schlachtkreuzern geplant. Die meisten BB Bäume wären ohne Schlachtkreuzer nicht möglich.
  • Die Kanonen der Tirpitz werden gleich bleiben, die der Atlanta eventuell gebufft – aber nicht im nächsten Patch.
  • Es steht noch nicht fest, welche Nation nach den Briten kommt.
  • Auch die Flagge des Kaiserreiches ist stellenweise verboten, und wird daher nicht eingeführt.
  • Japanische Sprecher für die normalen Schiffe kommen je nachdem, wie erfolgreich der Arpeggio-Modus ist.
  • Flaggen der verschiedenen Nationen oder mit Emblemen sind nicht geplant.
  • Es wird auch dieses Jahr neue Premiumschiffe im Client geben (Im Forschungsbaum erhältlich).
  • Die Arkansaw Beta wird weiterhin keine Flugabwehr haben.
  • Wenn die Spieler konsequent darauf bestehen, werden amerikanische Schlachtschiffe die Katapulte und Flugzeuge erhalten, die sie historisch hatten.
  • Die Flugabwehr der St Louis wird nicht gebufft, sie ist auf Stufe 3 nicht kritisch.
  • Die Premiumladen-exklusiven Schiffe (In der Frage wurden Tirpitz, Mikasa, Blyskawica und Warspite genannt) werden irgendwann im Client erscheinen.
  • Es sind in Zukunft keine Schiffe mit höherer Feuerkraft als die Yamato zu erwarten – aber Schiffe, die ihrer Gesamtstärke ebenbürtig sind.
  • amerikanische/japanische Stufe 8 Premiumschlachtschiffe sind nicht einmal geplant.
  • Es wird keine Teilung der Klasse Kreuzer in leichte und schwere Kreuzer geben, sondern verschiedene Bäume.
  • Eine Panzerungsanzeige für WS hat aktuell keine Priorität.
  • Es sind weitere Fertigkeiten für Schiffsklassen geplant.
  • Minen sind nicht geplant.
  • Details zum PvE Modus sind noch nicht entschieden.
  • In ferner Zukunft wird es HD Modelle der Schiffe im Spiel geben.
  • In einem der nächsten größeren Updates wird Regen eingeführt.
  • Wenn das Problem der Serverbelastung gelöst ist, wird es offiziell Trainingsräume geben.

 

Quelle: http://wg-news.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.