2 Kommentare

  1. Supernoobicum

    Die Sounds hören sich schon standalone gut an. Wenn dann noch der visuelle Aspekt hinzukommt, wird es sicher absolut Spitze!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.