WoT Entwickler-Chroniken vom 03.05.2016

  • Die Entwickler denken über die Möglichkeit Panzer zu „mieten“ um sie zu testen, dies gilt vor allem für Premium Panzer.
  • Über die tschechischen Panzer: Es gibt viele Fragen und sie werden wahrscheinlich mit die globalen Ausbalancierung angepasst.
  • Es wird ein System geben um Alpha, Beta Tester und besondere Spieler zu belohnen, aber dies wird noch eine Weile dauern.
  • Die globale Ausbalancierung wird diesen Sommer kommen.
  • M4A3E2 Fury wurde zusammen mit Sony Pictures erstellt und Sony hat die Rechte an diesem Panzer, deswegen wird er nicht mehr so schnell im Premiumladen erhältlich sein.
  • Der IS-5 wird nur für Clanaktivitäten verfügbar sein.
  • Es gibt viele Ideen für Artillerie, auch die Idee von Rauchgranaten.
  • F: „Wird Artillerie schlechter gemacht?“ A: „Nein. Zusammen mit der globalen Überarbeitung des Balancings wird Artillerie angepasst und (wahrscheinlich) mehr teamorientiert ausgerichtet. Zu der globalen Überarbeitung werdet ihr im Sommer eine Ankündigung hören.“
  • F: „Was ist mit World of Tanks: Generals passiert?“ A: „Es war ein Versuch, ein Spiel zu machen, welches sich im Browser spielen lässt. Die Entwicklung wird vorerst gestoppt, aber der Support für das Spiel wird nicht komplett abgestellt.“
  • F: „Wie sieht es mit neuen Karten aus?“ A: „Wir müssen vorerst die alten Karten überarbeiten, aber zumindest eine neue Karte ist noch für das Jahr geplant.“
  • Es gibt soweit keine Pläne für leichte Panzer auf Tier 10.
  • F: „Wie sieht es mit italienischen Panzern aus?“ A: „Es wird dieses Jahr zwar noch eine neue Nation geben, aber Italien ist erst für nächstes Jahr geplant.“
  • F: „Wie steht es um ein mögliches Multi-Turm-System?“ A: „Es gibt einen sehr groben Entwicklungsprototyp, der erste Panzer mit einem solchen System wird der T-35.“
  • Der WT auf E100 wird nach dem Ersatz durch die Grille 15 nicht im Spiel bleiben.
  • Es wird keine Amphibienpanzer geben.
  • Die Spiele werden nicht zusammen in einem Gefecht spielen können (wie z.B. in War Thunder).
  • Premiummuntition wird während der großen Überarbeitung überdacht.
  • „Alternative Panzerwannen“ werden definitiv nicht in diesem Jahr eingeführt.
  • F: „Wie ist der Stand eines möglichen Spieler-gegen-Computer-Modus (PvE)?“ A: „Die generelle Idee ist, die historischen Kampagnen in einem PvE-Modus umzusetzen. Wird aber nicht dieses Jahr eingeführt.“

 

 

Quelle: http://wg-news.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.