WoWs Entwickler-Chroniken vom 27.03.2016

  • Im Monat April will Wargaming eventuell ein Experiment in WoWs durchführen: die Reparaturkosten von Tier 8-10 Schiffen sollen für den Monat um 20% gesenkt werden. Je nach Ausgang/gesammelten Statistiken wird die Spielwirtschaft anschließend dauerhaft verändert.

Zu den sowjetischen Kreuzern:

  • „Das Team sollte eine Forschungsreihe erstellen, die reale Schiffe einschließt, einigermaßen realistische Bewaffnung und Panzerung enthält und mit denen man außerdem genug Credits einfährt. Es war nicht einfach.“
  • „Unsere internen Tests deuteten darauf hin, dass die Kreuzer recht gut in das Spiel passen würden, weswegen wir sie auch eingeführt haben.“
  • „Das Feedback ist gemischt, etwas mehr Leute haben positive Meinungen zu der Linie.“
  • „Bisher wurden 3 Bugs mit den neuen Schiffen gefunden. Meine Kollegen arbeiten, um diese Fehler so schnell wie möglich zu beheben.“

 

 

Quelle: http://wg-news.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.